Idee

kreis-1

Die “Aussenwelt” ist ein Kollektiv und Neztwerk junger Künstler, Musiker und Wissenschaftler aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet – mit dem Ziel, die kulturelle Landschaft Frankfurts und darüber hinaus nachhaltig zu beeinflussen und mitzugestalten. Seit Mai 2014 haben wir uns als gemeinnütziger Verein gegründet (Außenwelt e.V.). Unser Konzept sieht die Durchführung von Veranstaltungen im Crossover von Kunst, Musik und Wissenschaft in öffentlichen Räumen vor – und verändert sie damit, transformiert deren konventionelle Bedeutung. Wir erschaffen besondere Situationen, in denen neue Sichtweisen und neues Wissen erzeugt werden kann.

Das geschieht vor allem in urbanen Räumen des Übergangs, temporäre Nutzung ist unser Programm.
2014 ist die Organisation des Festivals „Resonanz_Körper“ vom 10. bis 12. Oktober auf dem zukünftigen Kulturcampus in Frankfurt-Bockenheim das wichtigste Ereignis der Vereinstätigkeit. Es ist geplant, das Festival in Zukunft regelmäßig stattfinden zu lassen.

Beteiligt euch an den Projekten der Außenwelt e.V. – ihr könnt uns eure Ideen und Vorschläge für eine Mitarbeit bei unseren Veranstaltungen mailen:

info@aussenwelt.org